25 km

Bausch & Lomb GmbH

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

EHS&S Manager (m/w/d)
Eppelheim
Aktualität: 29.02.2024

Anzeigeninhalt:

29.02.2024, Bausch & Lomb GmbH
Eppelheim
EHS&S Manager (m/w/d)
Durch interne Betriebsbegehungen werden übergeordnete Maßnahmen und Verbesserungspotentiale abgeleitet, um die Themen Umweltmanagement, Arbeitssicherheit und Ressourcenschonung kontinuierlich zu verbessern. Das Thema Aufdeckung von Ressourcenverschwendung steht dabei weit oben auf unserer Agenda Hauptkontakt zu allen EHS&S-Regulierungsbehörden und kommunalen Diensten sowie Sicherstellung der vollständigen Einhaltung europäischer und nationaler Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften Koordination von EHS&S-Projekten, Zielen, Kontrolle und Nachverfolgung Sicherheitstechnische Überprüfung und Freigabe der Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmittel insbesondere vor der Inbetriebnahme und Arbeitsverfahren sowie vor ihrer Einführung Erstellung aktiver Gefahrenanalysen, Gefährdungsbeurteilungen und Durchführung von internen Schulungen Überwachung der Lagerung und Entsorgung von Gefahrstoffen sowie die Pflege des Gefahrstoffkatasters Durchführung, Beteiligung und Auswertung von Audits und Einleitung von geeigneten Korrektivmaßnahmen Eigenständiges erarbeiten eines notwendige Systems und die dazugehörigen Prozesse, um ein sicheres, nachhaltiges und umweltgerechtes Arbeiten zu gewährleisten
Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master in Umweltschutz-, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in einem Produktionsbetrieb, in vergleichbarer Position Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) gemäß §7 ASiG Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Erfahrung in der Implementierung und Verwaltung von ISO 14001 und 45001 ist wünschenswert Analytische Fähigkeiten und strukturierte selbständige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement

Berufsfeld

Bundesland

Standorte