25 km

Mehr als 500 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Prozessverantwortlicher mit Schwerpunkt Beauftragtenwesen (m/w/d)
Münster, Hannover
Aktualität: 22.02.2024

Anzeigeninhalt:

22.02.2024, Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Münster, Hannover
Für unsere Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die Standorte Frankfurt, Hannover oder Münster einen

Prozessverantwortlichen mit Schwerpunkt Beauftragtenwesen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Verantwortung für die Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe mit den Schwerpunkten Compliance, GWG, Informationssicherheit und Datenschutz sowie Auslagerungsmanagement 
  • Übernahme methoden- und themenübergreifender Fachverantwortung für die Methoden mit Bezug zum Kompetenz- und Berechtigungsmanagement inkl. einer am Sparkassenbedarf ausgerichteten Weiterentwicklung
  • Inhaltliche Abstimmung mit Sparkassen sowie Prüfungsstellen und weiteren Stakeholdern der S-Finanzgruppe
  • Teilnahme an standort- und geschäftsübergreifenden Vorstudien, auch innerhalb der S-Finanzgruppe
  • Vertretung der Finanz Informatik in Projekten beim DSGV und Regionalverbänden

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann/-kauffrau und idealerweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Schwerpunkt Bankwesen) oder eine fachlich entsprechend vergleichbare Aus- und Weiterbildung.
  • Kenntnisse in bankenspezifischen regulatorischen Anforderungen (z.B. MaRisk, BAIT) 
  • Praxiserfahrung bei der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen 
  • Sie bringen exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise mit und können auch unsere Kunden begeistern
  • Sie verfügen bereits über nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und möchten sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden
  • Eine strukturierte, analytische und selbständige Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen, eine hohe Lösungs-, Ziel- und Kundenorientierung
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit, ausgeprägte Teamfähigkeit, eine hohe Sozialkompetenz sowie Bereitschaft zu Reisetätigkeiten
  • Neugier und Spaß sich neue Themengebiete zu erschließen und Veränderungen initiativ voranzubringen

Über uns

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 423/2023! Tobias Illigens
karriere@f-i.de
+4925128834050

Berufsfeld

Bundesland

Standorte